Um Argumente für und gegen die Corona-Impfpflicht ging es am Donnerstag, den 20. Januar beim Polit-Talk „Drei
am Küchentisch”. Die Diskussion wurde live auf auf Facebook und auf dem Youtube-Kanal von Johannes Arlt, MdB gestreamt. “Unsere Diskussion ist ein Beispiel dafür, wie man anständig und sachlich ein gesellschaftlich aufgeladenes Thema im Wahlkreis diskutieren kann”, kommentiert Johannes Arlt.  Im Nachgang zur Diskussion kann unter https://www.youtube.com/watch?v=lrc4aRaQD8E&t=4s das Video ansehen.
Als Gast hatten die Veranstalter Johannes Arlt und Daniel Priebe den Leiter der Kinderklinik im Dietrich-Bonhoeffer-Klinikum Neubrandenburg, Dr. Sven Armbrust, eingeladen. Sven Armbrust ist nicht nur ein engagierter und erfahrener Kinderarzt, sondern auch in der Deutschen Gesellschaft für Kinder- und Jugendmedizin und im Verbund Netzwerk Kinderschutz in der Mecklenburgischen Seenplatte aktiv.Moderator Daniel Priebe, Fachpfleger in der Zentralen Notfallaufnahme desselben Krankenhauses, erlebt welche Notfälle eingeliefert werden und was Corona und Corona- Impfung an dieser Stelle bedeuten. Daniel Priebe ist eins von 15 Gründungsmitgliedern der Deutschen
Lebensrettungsgesellschaft Neubrandenburg, außerdem Mitglied der Feuerwehr Neustrelitz.