Zum Thema Breitband-Versorgung im ländlichen Raum wurde ich in der letzten Woche von Karsten Riemer (Demminer Zeitung) zum Gespräch eingeladen.
Im Ergebnis ist folgender Artikel entstanden, den ich hier gerne verlinken möchte. Im Ergebnis spreche mich zur schnellen Verbesserung der  Internet-Versorgung im Raum Demmin für die Etablierung eines lokalen Beitband-Bündnisses sowie die Nutzung konvergenter Beitband-Technologie aus. Zusammenfassend beschrieben können wir die Bevölkerung auf dem Land schnell und ohne “Buddelei” über das Mobilfunknetz mit schnellem Internet versorgen.  In anderen Ländern ist diese Technologie längst serienmässig im Einsatz, auch in Brandenburg gibt es Modellregionen.

Foto: Nordkurier

Hier gehts zum Artikel:
https://www.nordkurier.de/demmin/liegt-das-demminer-breitband-in-der-luft-1140657909.html